Drei Zielgruppen

Karte_WestallgäuAls einziger Verlag in Deutschland decken wir alle drei relevanten Bezugsgruppen redaktionell gemeinsam ab, die das gutes Sehen assoziieren: Augenärzte, Augenoptiker, Endverbraucher. 2004 erhielten wir für das Magazin Augenlicht VisionCare den Medienpreis des BVA. Im letzten Jahr wurde unsere Redakteurin Susanne Wolters mit dem DOC Medienpreis 2015 geehrt für ihre Berichterstattung in CONCEPT Ophthalmologie. Beide Preise sind Ergebnis unserer Qualitätsarbeit.

Verbreitung / Qualität

Unsere Fachzeitschriften weisen in ihren Branchen die höchste Verbreitungen in Deutschland (ivw-geprüft) auf. Die Qualität der Druckerzeugnisse entspricht unserem Anspruch an Attraktivität und Umweltverträglichkeit.

Engagiert

Bekannt sind wir durch unser engagiertes Arbeiten. Gerade weil wir drei verschiedene Zielgruppe mit nur einer Redaktion bedienen, können wir alle Themen zwar unterschiedlich aufbereiten aber gemeinsam verstoffwechseln. Berichte für Patienten und Endverbraucher entstehen stets unter Berücksichtigung des professionellen Tiefenwissens und Fachthemen werden in den Bewertungsdimensionen angereichert mit dem Blick auf die Bedürfnisse der Patienten bzw. Kunden.

Translation